Frank Baschab

Organisations- und Personalentwicklung




"Die Zeit ist in ewigem Fortschreiten begriffen,
und die menschlichen Dinge haben eine andere Gestalt,
so daß eine Einrichtung, die einst vielleicht eine Vollkommenheit war,
schon später vielleicht ein Gebrechen ist."


Johann Wolfgang von Goethe




Zur Person


Freiberuflicher Lehrtrainer, Berater und Coach
Organisations- und Personalentwicklung


Lehrbeauftragter an verschiedenen Fachhochschulen und Fortbildungsinstituten

Berufliche Weiterbildung:

Organisationsberatung und Personalentwicklung

Systemischer Beratungsansatz und agile Methoden

Psychodrama und Soziometrie

Transaktionsanalyse (TA) und Themenzentrierte Interaktion (TZI)

Gruppendynamische Interventionsverfahren

Moderne Projektmanagementmethoden (Scrum und Designthinking)

Langjährige Erfahrung in Projektarbeit, Gemeinwesenarbeit und Gruppenarbeit im In- und Ausland

Studium Pädagogik, Soziologie und Psychologie an der Universität Trier, Abschluss: Diplom-Pädagoge




AKTIVITÄTEN

Seit 20 Jahren arbeite ich als Berater, Lehrtrainer, Coach und Moderator mit den folgenden Schwerpunkten:

Entwicklung und Begleitung von Veränderungsprozessen in Organisationen und Einführung von Maßnahmen der systemischen Organisationsentwicklung
und -beratung

Gestaltung von Teamentwicklungsprozessen, auf Wunsch als besondere Veranstaltung, auch draussen, aber auch online

Training und Fortbildung für Führungskräfte, Projektleiter und Projektteams

Coaching für Führungskräfte und Durchführung von Maßnahmen zur Persönlichkeitsentwicklung für Führungskräfte und Mitarbeiter

Einführung und Begleitung von Prozessen zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung

Tätigkeit als Moderator und Dozent für Kommunikationstrainings, Konfliktbehandlung und Projektmanagementkurse

Lehrbeauftragter an verschiedenen Fachhochschulen und Fortbildungsinstituten, Wissenschaftliche Forschungstätigkeit, Universität Hamburg

Ehrenamtliches und
künstlerisches Engagement

ARBEITSWEISE


Ich biete Ihnen ein speziell auf ihre Situation, Ihre Ziele und Ihre Ressourcen entwickeltes systemisches und lösungsorientiertes Beratungs- und Prozessdesign.

Wichtig ist mir dabei die vertrauensvolle, warme und lebendige Zusammenarbeit mit den Beteiligten, sowie Klarheit in den Vereinbarungen und nachhaltigen Ergebnissen.

Ich berücksichtige den gesamten kulturellen Kontext der Organisation und integriere umfangreiche Erfahrungen aus Beratung, Training, Teamentwicklung und Coaching und wissenschaftlicher Arbeit zu einem ganzheitlichen Konzept.

Für detaillierte Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Alle Tätigkeiten auf Wunsch auch online.

KUNDENSPEKTRUM:

Eine Auswahl meiner Kunden:

Airbus Arianegroup

Airbus Defence & Space GmbH, Lampoldshausen

Airbus, Konzernbetriebsrat, Standortbetriebsräte

Airbusafran Launchers, Hardthausen-Lampoldshausen

Audi AG

Benevolat, Luxembourg

bfa - Bundesversicherungsanstalt für Angestellte, Zentrale Berlin

BMW AG, München

Caritas Verband Trier

Caritas Werkstätten, Trier

Catem GmbH & Co. KG, Management Workshop, Oslo

Catem GmbH & Co. KG, Managementworkshops in Oslo, Rom, Barcelona, Dublin, Leipzig

Daimler-Chrysler AG, Gesamtbetriebsrat, Standortbetriebsräte

ded - Deutscher Entwicklungsdienst

Degussa, Industriepark Wolfgang GmbH, Hanau

Deutsche Lufthansa AG

DIE - Deutsches Institut für Erwachsenenbildung

Die Wille, Berlin

ebmpapst, Mulfingen

ebmpapst neo, Dortmund

Fachhochschule Erfurt, Zentrum für Weiterbildung

Enterprise Group, Management Workshop, Vancouver, Kanada

ESPON, European Union, Luxembourg

Evonik, Darmstadt

Familljen-Center, Luxembourg

Federal Mogul, Betriebsrat, Nürnberg

Generalvikariat Paderborn

GfK Gruppe, Strategy Workshop, Wien

GIZ - Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH, Zentralen Eschborn, Bonn, Berlin, sowie in der Aussenstruktur in über 20 Ländern (u.a. Nepal, Kenia, Ghana, Indien, Sri Lanka, Äthiopien, Afghanistan, China, Uzbekistan)

ICIMOD, Kathmandu, Nepal

Handballnationalmannschaft, Luxembourg

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Frankfurt

Hochschule für Musik Franz Liszt, Weimar

Hofgut Serrig, Lebenshilfe Trier

IG Metall Bildungszentren: Lohr - Bad Orb

IG Metall, Frankfurt

Industriepark Wolfgang, Hanau

J. Eberspächer GmbH & Co. KG

JTI, Trier

Lebenshilfe e.V., Trier

Leibnizinstitut für Alternsforschung, Jena

Magna International, Betriebsrat

Nidec, Betriebsrat, Bietigheim-Bissingen

Odenwald Institut der Karl Kübel Stiftung, Wald-Michelbach

Peoples Bank, Colombo, Sri Lanka

Pioneer Asset Management SA, Luxembourg

PREFAG Carl Rivoir GmbH & Co. KG

SEG Automotive, Betriebsrat, Stuttgart

Stadt Hannover, Amt für Jugend und Familie

Stadtverwaltung Trier

Verwaltungsgerichtsbarkeit Rheinland/Pfalz

ZFM Zentrum für Wissenschaftsmanagement, Speyer

ZIMK, Uni Trier

NETZWERK

Um eine für spezielle Anforderungen entsprechende Beratungs- und Weiterbildungsleistung zu erbringen,
greife ich im Bedarfsfall auf ebenfalls erfahrene interdisziplinär arbeitende Kolleginnen und Kollegen zu, u.a.:

Ratwege:
www.ratwege.de

Klaus-Jensen-Stiftung (Gründungs- und Vorstandsmitglied):
www.klaus-jensen-stiftung.de
logo

KONTAKT


Frank Baschab

Hinterm Tor 5
54293 Trier / Germany
Telefon: +49 (0) 175 - 52 52 543
E-Mail: frank.baschab@t-online.de

Büroleitung:
Regine Weinland
Telefon: +49 (0) 173 - 24 45 554
E-Mail: baschab-office@gmx.de